Die nächsten Veranstaltungen des Vereins Sächsischer Eisenbahnfreunde:

 

Jahresprogramm 2017

 

Touristischer Ausflugsverkehr auf der "Erzgebirgischen Aussichtsbahn" zwischen Schwarzenberg und Annaberg-Buchholz

Weitere Informationen hier:

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

geplante Traktionen unserer Sonderfahrten:     schwarz= Dampflokbespannung     blau= Diesel- oder Ellokbespannung

Fahrkartenbestellung per E-Mail: fahrkarten@vse-eisenbahnmuseum-schwarzenberg.de

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

26. August - Mit 2x V75 über den Erzgebirgskamm

- Ersatzprogramm zur geplanten Sonderfahrt nach Marienbad, aufgrund Bauarbeiten -

Über die auf der Karte zu sehende Fahrstrecke bringt Sie unserer Museumszug, gezogen von V75 018 (Railsystems RP) und T435 0145 (CD), von Schwarzenberg über Johanngeorgenstadt nach Chiesch. Dort wird das Schloss nebst Schlossbrauerei besichtigt.

Informationen zum Reiseziel:

 

Fahrzeiten (ca.):

 

 Schwarzenberg ab/an 7.25 Uhr / 21.20 Uhr
Antonsthal ab/an 7.40 Uhr / 21.00 Uhr
Johanngeorgenstadt ab/an 8.00 Uhr / 20.25 Uhr
Chyse an/ab 12.30 Uhr / 16.15 Uhr

 

Fahrpreise:

 

Erwachsener: 84 €     Kind: 50 €     Familie: 252 €

 

Unsere Leistungen:

Fahrt im historischen Sonderzug / Gastronomische Betreuung im Zug / Eintritt in´s Schloss Chyse / Fotohalte

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

23. September - Herbst in den Meissner Weinbergen

Im Schlepp einer Diesellok bringt Sie unser Sonderzug von Schwarzenberg über Aue, Zwönitz, Thalheim, Chemnitz und Döbeln nach Meissen. Die hier befahrenen Strecken weisen einige Besonderheiten auf. Der Abschnitt Thalheim-Chemnitz wird ab Februar 2018 wegen Bauarbeiten für längere Zeit gesperrt. Die Strecke Chemnitz-Döbeln führt über einige sehenswerte Bahnviadukte. Der letzte Abschnitt, Döbel-Meissen, weist seit Ende 2015 keinen regulären Personenverkehr mehr auf. In Meissen besteht die Möglichkeit mit uns die Winzergenossenschaft zu besuchen (Fußweg ca. 20min) oder auf eigene Faust die Meissener Altstadt zu erkunden (Ausstig Hp Meissen Altstadt). 

 

Fahrzeiten (ca.):

 

 Schwarzenberg ab/an 7.10 Uhr / 19.40 Uhr
Aue ab/an 7.20 Uhr / 19.25 Uhr
Zwönitz ab/an 7.40 Uhr / 19.05 Uhr
Thalheim ab/an 7.55 Uhr / 18.55 Uhr
Bukhardtsdorf ab/an 8.10 Uhr / 18.40 Uhr
Einsiedel ab/an 8.25 Uhr / 18.25 Uhr
Chemnitz Süd ab/an 8.40 Uhr / 18.10 Uhr
Meissen an/ab 11.00 Uhr / 16.00 Uhr

 

Fahrpreise:

 

Erwachsener: 61 €     Kind: 34 €     Familie: 183 €

 

Unsere Leistungen:

Fahrt im historischen Sonderzug / Gastronomische Betreuung im Zug / Führung und Weinprobe Winzergenossenschaft Meissen

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

21. Oktober - Goldener Herbst an der Donau

Sonderfahrt von Schwarzenberg über Aue, Hartenstein und Zwickau, Reichenbach, Plauen nach Saal an der Donau. Mit dem Bus geht es nach Kehlheim, dort wartet das Schiff "Renate" zur Fahrt über den Main-Donau-Kanal und die Donau zum Kloster Weltenburg.Sehenswürdigkeiten während dieser Reise sind der Donaudurchbruch, die Befreiungshalle und das Kloster Weltenburg nebst seiner Kirche.

 

Fahrzeiten (ca.):

 

 Schwarzenberg ab/an 6.25 Uhr / 22.30 Uhr
Aue ab/an 6.35 Uhr / 22.15 Uhr
Zwickau ab/an 7.00 Uhr / 21.50 Uhr
Reichenbach ob Bf ab/an 7.20 Uhr / 21.20 Uhr
Plauen ob Bf ab/an 7.40 Uhr / 21.00 Uhr

 

Fahrpreise:

 

Erwachsener: 85 €     Kind: 47 €     Familie: 255 €

 

Unsere Leistungen:

Fahrt im historischen Sonderzug / Gastronomische Betreuung im Zug / Bustransfer / Schiffahrt / Weißwurschtessen

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

16. Dezember - Nikolaus- und Lichterfahrt nach Schlettau

Traditionelle Dampfloksonderfahrten zur Schwarzenberger Bergparade.

 

Fahrzeiten Nikolausfahrt (ca.):

 

 Schwarzenberg ab/an 13.00 Uhr / 15.45 Uhr
Schlettau an/ab 14.05 Uhr / 15.10 Uhr

 

Fahrzeiten Lichterfahrt (ca.):

 

 Schwarzenberg ab/an 18.20 Uhr / 20.45 Uhr
Schlettau an/ab 19.00 Uhr / 20.10 Uhr

 

Fahrpreise:

 

Erwachsener: 28 €     Kind: 19 €     Familie: 84 €

 

Unsere Leistungen:

Fahrt im historischen Sonderzug / Gastronomische Betreuung im Zug / Nikolausüberraschung für die Kinder / weihnachtliches Programm in Schlettau

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hinweis zu den Fahrpreisen:

 Kinderfahrkarte gilt für Kinder von 6-14 Jahren

Familienkarte gilt für 2 Erwachsene und 2 Kinder

 

Fahrkartenbestellung:

 

Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V.

c/o Olaf Gläser

Mittelstrasse 6

09113 Chemnitz

 Tel: 0371/330 2696

Fax: 0371/315 9931

 Mail: fahrkarten@vse-eisenbahnmuseum-schwarzenberg.de

und

Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V.

c/o Hans-Peter Doering

Am Fichtbusch 61

08340 Schwarzenberg

 Tel: 03774/509 328

 

(bitte geben Sie bei ihrer Bestellung per Mail auch Ihre Postadresse mit an, diese wird für den Postversand der Fahrkarten benötigt, Vielen Dank!)

oder im

 

Eisenbahnmuseum Schwarzenberg

Tel/Fax: 03774/760 760

Funk: 0173/78 62 248

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für unsere Sonderzüge

PROGRAMMÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR!