Die nächsten Veranstaltungen des Vereins Sächsischer Eisenbahnfreunde:

...unsere Veranstaltungen, mehr als nur Eisenbahn!

Jahresprogramm 2018

 

geplante Traktionen unserer Sonderfahrten:     schwarz= Dampflokbespannung     blau= Diesel- oder Ellokbespannung

Fahrkartenbestellung per E-Mail: fahrkarten@vse-eisenbahnmuseum-schwarzenberg.de

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

01. April - Mit dem Osterhasen auf der Wisentatalbahn nach Schleiz

Unser Sonderzug, gezogen von 52 8079, bringt Sie über Aue, Zwickau und Reichenbach nach Schleiz. Während dieser Fahrt überqueren wir auch die größte Ziegelsteinbrücke der Welt den Gölzschtalviadukt. Ab Schönberg wird die Wisentatalbahn befahren welche 2006 ihren planmäßigen Verkehr verloren hat und nur noch im Sonderzugverkehr genutzt wird. Für die wanderfreudigen unter unseren Fahrgästen ist eine Osterwanderung von Wüstendittersdorf nach Schleiz geplant (ca. 3,5 km Länge).

Fahrzeiten (ca.):

 

 Schwarzenberg ab/an

8.10 Uhr / 19.20 Uhr

 Aue ab/an

8.20 Uhr / 18.50 Uhr

 Hartenstein ab/an 8.35 Uhr / 18.35 Uhr
 Zwickau ab/an 9.05 Uhr / 18.00 Uhr
Schleiz an/ab 11.50 Uhr / 15.00 Uhr

Fahrpreise:

Erwachsener: 64€     Kind: 35€     Familie: 192€

Unsere Leistungen:

Fahrt im historischen Sonderzug / Osterhase / Osterwanderung oder Stadtführung Schleiz / Gastronomische Betreuung im Zug / Reiseleitung

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

10. - 13. Mai - 26. Schwarzenberger Eisenbahntage

Ausstellung von Vereins- und Gastfahrzeugen

Modellbahnschau und Tauschmarkt

Führerstandsmitfahrten

Stellwerksbesichtigungen

uvm.

12. Mai - Dampfschnupperfahrt nach Thalheim

Lassen Sie sich bei dieser Zugfahrt Rauch und Dampf um die Nase wehen. Durch das frühlingshafte Erzgebirge geht es nach Thalheim, zum Besuch der "Rentner´s Ruh´".

Fahrzeiten (ca.):

 Schwarzenberg Museum ab/an

15.25 Uhr / 20.05 Uhr

Schwarzenberg Bf ab/an

16.10 Uhr / 19.40 Uhr

Fahrpreise:

Erwachsener: 45€     Kind: 25€      Familie: 135€

Unsere Leistungen:

Fahrt im historischen Sonderzug / Gastronomische Betreuung im Zug / Besuch der "Rentner´s Ruh´" in Thalheim (ca .2h Aufenthalt) / Eintritt zu den Schwarzenberger Eisenbahntagen am 12.05.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

19. - 21. Mai - Dampfzugfahrten auf der "Schiefen Ebene" 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

02. Juni - Sommerliches Donautal (ab Schwarzenberg)

Unser Museumszug, gezogen von einer modernen Diesellok, bringt Sie über Aue, Zwickau, Reichenbach, Plauen und Regensburg nach Saal an der Donau. Per Bustransfer geht es nach Kelheim zum Motorschiff  "Renate". Über den Main-Donau-Kanal und die Donau erreichen wir das Kloster Weltenburg. Genießen Sie die Fahrt, vorbei an der Ruhmeshalle und dem Donaudurchbruch. Im Kloster Weltenburg können Sie Kloster und Kirche besichtigen und/oder in einem der schönsten Biergärten Bayerns verweilen.

Fahrzeiten (ca.):

 Schwarzenberg ab/an

6.25 Uhr / 22.30 Uhr

Aue ab/an

6.35 Uhr / 22.15 Uhr

Zwickau ab/an

7.00 Uhr / 21.50 Uhr

Reichenbach ab/an

7.20 Uhr / 21.20 Uhr

Plauen ab/an

7.40 Uhr / 21.00 Uhr

Fahrpreise:

Erwachsener: 82€     Kind: 45€      Familie: 246€

Unsere Leistungen:

Fahrt im historischen Sonderzug / Gastronomische Betreuung im Zug / Bustransfer zum Schiff / Schiffahrt / Weißwurstessen / Reiseleitung

02. Juni - Sommerliches Donautal (ab Chemnitz)

Unser Museumszug, gezogen von einer modernen Diesellok, bringt Sie über Hohenstein-Ernstthal, Glauchau, Zwickau, Reichenbach, Plauen und Regensburg nach Saal an der Donau. Per Bustransfer geht es  nach Kelheim zum Motorschiff  "Renate". Über den Main-Donau-Kanal und die Donau erreichen wir das Kloster Weltenburg. Genießen Sie die Fahrt, vorbei an der Ruhmeshalle und dem Donaudurchbruch. Im Kloster Weltenburg können Sie Kloster und Kirche besichtigen und/oder in einem der schönsten Biergärten Bayerns verweilen.

Bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl erfolgt der Transfer zum Zugteil aus Schwarzenberg, nach Zwickau, per Bus.

Fahrzeiten (ca.):

 Chemnitz Hbf ab/an

5.30 Uhr / 22.55 Uhr

Hohenstein-Ernstthal ab/an

5.45 Uhr / 22.30 Uhr

Glauchau ab/an

6.00 Uhr / 22.15 Uhr

Zwickau ab/an

7.00 Uhr / 21.50 Uhr

Reichenbach ab/an

7.20 Uhr / 21.20 Uhr

Plauen ab/an

7.40 Uhr / 21.00 Uhr

Fahrpreise:

Erwachsener: 82€     Kind: 45€      Familie: 246€

Unsere Leistungen:

Fahrt im historischen Sonderzug / Gastronomische Betreuung im Zug / Bustransfer zum Schiff / Schiffahrt / Weißwurstessen / Reiseleitung

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

25. August - Mit Hektorensound über den Erzgebirgskamm nach Mariánské Lázné (Marienbad) und Chodová Planá (Kuttenplan)

Die beiden Hektoren (V75 018 von Railsystems RP und T435.0145 der CD) bringen Sie von Schwarzenberg über Johanngeorgenstadt und Karlsbad nach Marienbad. Die Fahrtstrecke ist auf der unten stehenden Karte ersichtlich. In Marienbad haben Sie die Möglichkeit den Kurort mit seinen Thermalquellen und Fachwerkhäusern zu erkunden. Für die Freunde des böhmischen Bieres fährt der Sonderzug weiter nach Kuttenplan. Dort ist ein Besuch der Brauerei Pivovar Chodovar, nebst Bierverkostung, möglich. Die Rückfahrt erfolgt über Cheb (Eger).

Fahrzeiten (ca.):

 Schwarzenberg ab/an

7.25 Uhr / 21.20 Uhr

Antonthal ab/an

7.45 Uhr / 21.00 Uhr

Johanngeorgenstadt ab/an

8.00 Uhr / 20.30 Uhr

Mariánské Lázné ab/an

11.20 Uhr / 16.15 Uhr

Chodová Planá ab/an

11.35 Uhr / 15.50 Uhr

Fahrpreise (nach Mariánské Lázné):

Erwachsener: 82€     Kind: 48€      Familie: 246€

Fahrpreise (nach Chodová Planá):

- Achtung, dieses Angebot ist auf 100 Fahrkarten begrenzt -

Erwachsener: 88€     Kind: 53€      Familie: 264€

Unsere Leistungen (nach Mariánské Lázné):

Fahrt im historischen Sonderzug / Gastronomische Betreuung im Zug / Fotohalte / Reiseleitung

Unsere Leistungen (nach Chodová Planá):

Fahrt im historischen Sonderzug / Gastronomische Betreuung im Zug / Fotohalte / Reiseleitung / Brauereibesichtigung mit Bierverkostung / bitte beachten, der Fußweg zur Braurei beträgt ca. 1,7 km

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

22. September - Ein Zug für Naschkatzen

Sonderzug zur Viba-Erlebniswelt in Schmalkalden

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

20. Oktober - Altenburger Bierexpress

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

8. Dezember - Weihnachtliches Elbogen (Loket)

Sonderzug ab Reichenbach, Zwickau und Schwarzenberg zu den Weihnachtsmärkten in Elbogen (vsl. als Triebwagen)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

15. Dezember - Traditionelle Lichter- und Nikolausfahrten nach Schlettau

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Hinweis zu den Fahrpreisen:

 Kinderfahrkarte gilt für Kinder von 6-14 Jahren

Familienkarte gilt für 2 Erwachsene und 2 Kinder

 

Fahrkartenbestellung:

 

Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V.

c/o Olaf Gläser

Mittelstrasse 6

09113 Chemnitz

 Tel: 0371/330 2696

Fax: 0371/315 9931

 Mail: fahrkarten@vse-eisenbahnmuseum-schwarzenberg.de

und

Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V.

c/o Hans-Peter Doering

Am Fichtbusch 61

08340 Schwarzenberg

 Tel: 03774/509 328

 

(bitte geben Sie bei ihrer Bestellung per Mail auch Ihre Postadresse mit an, diese wird für den Postversand der Fahrkarten benötigt, Vielen Dank!)

oder im

 

Eisenbahnmuseum Schwarzenberg

Tel/Fax: 03774/760 760

Funk: 0173/78 62 248

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für unsere Sonderzüge

PROGRAMMÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR!