am 21. Mai 2020 wollten die Vereinsmitglieder die Lokschuppentore für die „28. Schwarzenberger Eisenbahntage“ öffnen. Bis zum 24. Mai sollte unter anderem das Jubiläum „30 Jahre Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde e. V.“ thematisiert werden.

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Einschränkungen mussten zur Sicherheit aller jedoch die Tore für eine solche Veranstaltung leider geschlossen bleiben. Bis auf weiteres kann in diesem Zusammenhang auch der VSE-Museumszug nicht auf große Reise gehen! Besonders bitter sind dabei auch die Absagen des VSE-Museumszugeinsatzes zu den Pfingstdampftagen im Deutschen Dampflokomotiv Museum Neuenmarkt (DDM).

Nicht wenige treue Besucher und Stammfahrgäste haben in den zurückliegenden Tagen ihre Hilfsbereitschaft bekundet, dem Verein mit einem symbolischen Eintritts- oder Fahrgeld unter die Arme greifen zu wollen.

Aus diesem Grunde haben die Vereinsmitglieder auf der VSE-Internetseite einen kleinen bildlichen Rückblick auf 30 Jahre Vereinsgeschichte eingestellt und bieten allen Freunden und Förderern die Möglichkeit, dafür eine Spende zu überweisen.

Zu finden sind Fotogalerie und Spendenaktion unter:

https://www.vse-eisenbahnmuseum-schwarzenberg.de/index.php/spenden

Wer den Verein in dieser Zeit unterstützen möchte, dem stehen zwei symbolische Möglichkeiten offen:

1.) Spenden-Eintrittskarte „28. Schwarzenberger Eisenbahntage“ für 5,00 €/Person
Wie viele Besucher können die Vereinsmitglieder zu den Schwarzenberger Eisenbahntagen virtuell begrüßen?

2.) Spenden-Fahrkarte VSE-Museumszug für 25,00 € (entspricht 1 km Fahrtstrecke)
Wie weit wird der VSE-Museumszug wohl virtuell fahren können?

Die symbolischen Karten sind nicht limitiert! Gerne können auch Verwandte und Bekannte zu dieser Reise eingeladen und mit einer oder mehreren Fahr- oder Eintrittskarten bedacht werden!

Dazu steht das Spendenkonto des Vereins zur Verfügung:

Volksbank Chemnitz e. G.
IBAN DE91 8709 6214 0012 6138 06
BIC GENODEF1CH1
Verwendung  Spenden-Eintrittskarte oder Spenden-Fahrkarte

Der Verein weist an dieser Stelle nochmal ausdrücklich darauf hin: Diese symbolische Fahrkarte hat keinen Gegenwert. Sie ist kein Gutschein und berechtigt zu keiner Leistung, die beim Verein in Anspruch genommen werden kann. Der Dank ist Ihnen aber auf jeden Fall gewiss!

Jetzt sind alle herzlich eingeladen, einen kleinen Rückblick auf die vergangenen 30 Jahre zu unternehmen und nach Corona machen die Vereinsmitglieder wieder richtig Dampf!

Bitte bleiben Sie gesund und halten Sie dem VSE die Treue!

 

Copyright © 2020 VSE - Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Back to Top