VSE lädt zu traditionellen Nikolaus- und Lichterfahrten durch das Erzgebirge ein

Am 14. Dezember findet in Schwarzenberg nicht nur die traditionelle Bergparade statt, nein, auch der Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde e. V. (VSE) schickt wie jedes Jahr seinen Museumszug auf die Reise durch das weihnachtliche Erzgebirge nach Schlettau und wieder zurück.

Weihnachten auf der Burg Loket (Elbogen)

Am 7. Dezember 2019 lädt der Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V. zu einem vorweihnachtlichen Ausflug zu unseren böhmischen Nachbarn ein. Das Ziel unserer Reise, die Stadt Loket, das frühere Elbogen, ist gleichzeitig auch Partnerstadt Schwarzenbergs. Das kleine hübsche Städtchen thront auf einem Granitfelsen hoch über dem Fluss Ohře. Geläufiger ist die deutsche Bezeichnung Eger. Das Wasser umschließt den malerischen Ort buchstäblich fast von allen Seiten, somit ist dieser auf dem Landweg nur von Norden zugänglich. Dieser Lage verdankt die Stadt offensichtlich auch ihren deutschen und tschechischen Namen.

Leider haben wir mit unseren Sonderfahrten 2019 kein Glück und müssen Ihnen mitteilen, dass wir unsere Sonderfahrt am 24. August nach Plzeň absagen.
Grund dafür ist der Eisenbahnunfall vom 28. Juni zwischen Marienbad und Kuttenplan (derzeitig Schienenersatzverkehr).
Wir möchten aber die Fahrt im nächsten Jahr nachholen.

Wenn man Plzeň (Pilsen) sagt, denken die meisten zuerst einmal an Bier. Aber wie sollte es auch anders sein, wo doch Plzeň der Welt dieses berühmte goldene Lagerbier gab. Die Stadt mit einer mehr als 700jährigen Geschichte, die sich in wunderschönen Bauten im historischen Zentrum widerspiegelt, hat sich in den zurückliegenden Jahren so verändert, dass sie kaum wiederzuerkennen ist. Wer sich heute nach Plzeň aufmacht, erwartet keine graue, müde Stadt, sondern eine moderne und strahlende Metropole, die ihren Besuchern einiges zu bieten hat. Nicht zufällig wurde ihr für das Jahr 2015 der Titel Europäische Kulturhauptstadt verliehen.

Die Mitglieder des Vereins Sächsischer Eisenbahnfreunde e. V. (VSE) laden alle Interessierten am 24. August 2019 zur Mitfahrt in ihrem Museumszug in die westböhmische Metropole Plzeň ein. Eine moderne Diesellok bringt den Zug von Schwarzenberg über Aue, Hartenstein, Zwickau, Neumark, Reichenbach, Plauen und Adorf zunächst nach Cheb (Eger). Ab hier übernimmt die Dampflok 475.111 die Beförderung des Zuges bis zum Zielbahnhof. » weiterlesen

Copyright © 2019 VSE - Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Back to Top