Die Vereinsmitglieder haben in den zurückliegenden Tagen und Wochen die aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie beobachtet und daraus folgend Festlegungen zum Besuch des Eisenbahnmuseums genauso wie zur Durchführung von Sonderzugfahrten treffen müssen.

Die Einstufung des ganzen Nachbarlandes Tschechien als Risikogebiet sowie die in diesen Tagen erlassene Allgemeinverfügung des Landratsamtes Erzgebirgskreis lassen eine Durchführung der geplanten Fahrten „Altenburger Bierexpress“ am 31. Oktober sowie „Weihnachtliches Loket (Elbogen)“ am 5. Dezember leider nicht zu.

Die ehrenamtlich tätigen Vereinsmitglieder haben sich die Entscheidung keineswegs leicht gemacht. Vor dem Hintergrund eines verantwortungsbewussten Umgangs mit der angespannten Situation sehen sie diesen Schritt jedoch als alternativlos an.

Der Gesundheitsschutz der Fahrgäste liegt dem Verein genauso am Herzen, wie auch der Schutz der Vereinsmitglieder.

Der Verein bedankt sich im Voraus für das entgegengebrachte Verständnis.

Bis dahin wünschen die Vereinsmitglieder: Bleiben Sie gesund und munter!

 

Copyright © 2020 VSE - Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Back to Top