Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V. - Eisenbahnmuseum Schwarzenberg
  • slider_1.jpg
  • slider_2.jpg
  • slider_3.jpg

[05.05.] 29. Schwarzenberger Eisenbahntage

Vom 18. bis zum 21. Mai laden wir im Eisenbahnmuseum traditionell zu den Schwarzenberger Eisenbahntagen ein. Auf unserer Terminübersicht sind viele Informationen zur Veranstaltung zusammengestellt.

Die Vorbereitungen für die Veranstaltung laufen bereits auf Hochtouren.

Da die Hauptuntersuchung unserer Dampflok 50 3616 in Meiningen noch immer nicht abgeschlossen ist, wird diese erneut von 35 1097 der Interessengemeinschaft Traditionslok 58 3047 e. V. aus Glauchau würdig vertreten.

Von DB Cargo wird ab Freitag 232 618 zu Besuch sein, von der Nossen-Riesaer Eisenbahn-Compagnie GmbH (NRE) die 232 426 - beide in der Farbgebung in der sie bei der Deutschen Reichsbahn im Einsatz waren.

Wir erwarten weitere Gastfahrzeuge aus dem täglichen Eisenbahnbetrieb, auch Mess- und Sonderfahrzeuge sind im Gelände vertreten.

Diese werden am Sonnabend auch zu Sonderzugehren kommen. Informationen zu den Sonderzügen finden Sie auf unserer Terminseite.

Wir freuen uns, unseren Besuchern das gesamte Spektrum des Eisenbahnbetriebes aus Vergangenheit, Gegenwart bis zur Zukunft präsentieren zu können und laden Sie dazu herzlich zu einem Besuch bei uns im Museum ein.

Für die Präsentation der eigenen Fahrzeuge des VSE und der Gastfahrzeuge sind umfangreiche Rangierarbeiten im Gelände erforderlich - diese sind im Vorfeld der Ausstellung in vollem Gange. Foto: VSE

Auch einen Besuch wert

Erzgebirgische Aussichtsbahn
Informationen zum Sonderverkehr auf der Eisenbahnstrecke Schwarzenberg - Annaberg-Buchholz
» www.erzgebirgische-aussichtsbahn.de

Dampfbahn-Route Sachsen
Die Dampfbahn-Route Sachsen ist das "Kursbuch" durch das Dampfbahn-Land Sachsen, von Leipzig nach Zittau, vom Fichtelberg zum Lößnitzgrund oder von Schloss Wermsdorf zur Festung Königstein.
» www.dampfbahn-route.de